Untitled Document
 
Gong Jia Da Ba Shi

Sanfte Fitness

Schnell kräftigend

Schult das Gleichgewicht

Verwurzelung

Harmonisiert den Energiefluss

Die Gong Jia Da Ba Shi reguliert und harmonisiert unseren Energiefluss und unser Körper wird auf das Energiezentrum im Unterbauch (Dan Tien) ausgerichtet. Dadurch wird die innere Körperstruktur ausgebildet, die Stellungen ebenso wie die Muskulatur gestärkt. Der Schwerpunkt ist das Umsetzen der kompakten Köperstruktur, so dass mit der inneren Energiearbeit bei den jeweiligen Stellungswechseln begonnen werden kann.

Inhalte des Seminars:
  • Die Grundlegenden Prinzipien der Entspannung (Fang Song Gong).
  • Die „Stehende Säule“ (Wuji und Zhan Zhuang Gong) mit den grundlegenden Prinzipien der Haltungskorrektur.
  • Gong Jia Da Ba Shi


Anmeldung per Email oder telefonisch.


Luo Han Gong (Übungen der Mönche)

Sanfte Fitness

Schnell kräftigend

Gut am Arbeitsplatz

Stärkt das Immunsystem

Leicht erlernbar

Mit dieser Qi Gong Methode wird der Fluß der Bioenergie geregelt, die Atmung mit der Bewegung koordiniert und die Tätigkeit der Muskeln Sehnen und Gelenke perfektioniert. Dieses Übungssystem wurde erstmals von Bodhidharma (ca. 520 n. Chr.) im Shaolin Tempel eingeführt. Die 18 Übungen leitete er aus den Techniken des indischen Kampfsystems Vajaramushti ab.

Inhalte des Seminars:

  • Die Grundlegenden Prinzipien der Entspannung (Fang Song Gong).
  • Die „Stehende Säule“ (Wuji und Zhan Zhuang Gong) mit den Grundlegenden Prinzipien der Haltungskorrektur.
  • Jeweils 6 Übungen der insgesamt 18 Luo Han Gong Übungen.

Ort:
Bürgerzentrum Deutz  


Anmeldung per Email oder telefonisch.